Bestes Nintendo Switch Spiel

Mit der Nintendo Switch kam eine komplett neue Konsole auf den Markt. Denn man kann mit ihr alleine, zu zweit, im Wohnzimmer oder unterwegs zocken. Eine „Hybrid-Konsole“ wie die Nintendo Switch, gab es vorher noch nicht auf den Markt. Viele Gamer waren jedoch sehr skeptisch, denn sie fragten sich, ob es sich überhaupt lohnt, sich eine Nintendo Switch zu holen. 

Wie sieht das Spieleangebot aus? Wie gut sind die Spiele? Was ist das beste Nintendo Switch Spiel? Außerdem ist es bei einer Konsole sehr wichtig, dass der Spielspaß lange Zeit anhält und man eine lange Zeit mit nur einem Spiel beschäftigt ist, da anders als beim PC, Konsolenspiele relativ kostspielig sind und man ungern für ein Spiel um die 50 Euro ausgeben möchte, welches man dann in ein paar Stunden mit Leichtigkeit durchgespielt hat.

Empfehlung

Super Smash Bros Ultimate
  • USK 12
  • Kampf-Spiel
  • Einzelspieler
  • Mehrspieler
Diablo III
  • USK 16
  • Hack and Slay
  • Einzelspieler
  • Mehrspieler
Pokemon Let's Go Evoli
  • USK 0
  • Rollenspiel
  • Einzelspieler
  • Mehrspieler
Genau diesen Fragen möchte ich dir beantworten und dir dabei helfen, dich für oder gegen eine Nintendo Switch zu entscheiden, da nätürlich die Switch, wie auch jede andere Konsole, ihre Vor- und Nachteile mit sich bringt. Außerdem stelle ich dir das beste Nintendo Switch Spiel, so wie zwei Alternativen vor, mit denen du garantiert Spaß haben wirst. Denn es gibt ein paar Nintendo Switch Spiele, die einen wirklich fesseln und es alle mal wert sind gekauft zu werden. Außerdem kann man sein Spielerlebnis, egal auf welcher Konsole mit dem richtigen Fernseher zum Zocken um Welten verbessern.

Bestes Nintendo Switch Spiel

Super Smash Bros Ultimate

Super Smash Bros ist ein Spiel, das wir alle kennen und uns alle höchstwahrscheinlich durch unsere Kindheit begleitet hat. Für diejenigen, die Super Smash Bros nicht kennen, gibt es eine ganz einfache Beschreibung: sich gegenseitig mit den verschiedensten Nintendo-Helden wie Link, Mario, Kirby etc. in diversen Arenen bekämpfen.

Grafisch ist Super Smash Bros Ultimate ein totaler Hingucker und erfüllte meine Erwartungen zu 100 Prozent. Genau dieses Spiel hat auf der Nintendo Switch noch gefehlt. Super Smash Bros Ultimate ist der fünfte Teil der Smash Reihe. Meiner Meinung nach war „Melee“ das beste Spiel der Smash Reihe und ob man es glauben will oder nicht, kommt Ultimate ziemlich nah an „Meele“ ran. Im Gegensatz zu „Brawl“, welches viel zu Casual war, ist Super Smash Bros Ultimate viel schwieriger.

Es ist alles größer, schneller und einfach besser. Die Charakterauswahl ist gigantisch und noch größer als bei den anderen vier Titeln. Das ganze wird abgerundet mit massiv Stages und schöner Musik von Retrospielen. Leider fehlen der Homerun Contest und die Trophäen, die man aus den anderen Teilen kenn, jedoch kann man auf Grund dem gewaltigen Content, damit leben. Vor allem ist Super Smash Bros Ultimate perfekt um mit Freunden vor der Konsole zu verweilen und sich gegenseitig so richtig schön zu kloppen. 

Altersfreigabe: USK 12

Genre: Kampf-Spiel

Einzelspielermodus: Ja

Mehrspielermodus: Ja

Sehr gute Grafik

Schöne Retromusik

Gigantische Charakterauswahl

Trophäen und Homerun Contest fehlen

Meine Bewertung

Preis-Leistung 100%
Grafik & Ton 95%
Schwierigkeitsgrad 80%
Spielspaß 100%

Alternativen

Diablo III

Nach Diablo I und II, folgt Diablo III, welches jetzt auch für die Nintendo Switch verfügbar ist. Diablo III ist grafisch sehr ansprechend und auch bei alten Diablo I und II Spielern kommt nach kurzer Zeit das schöne Diablo Feeling wieder auf. Die Story in Diablo ist wie alle anderen Story’s von Blizzard sehr schön geschrieben und kann hier in einer Kurzfassung nachgelesen werden, falls man etwas über D1 und D2 wissen möchte. Ansonsten ist die Story in Diablo III sehr schön erzählt und man kann sich schnell mit seinem Helden identifizieren. 

Dank der Musik hat das Spiel eine super Atmposphäre, daher empfehle ich auf jeden Fall Kopfhörer, um das Spiel noch besser genießen zu können. Jedoch ist das Spiel wesentlich leichter gemacht als D1 und D2, da diese manche Spieler schon in den Wahnsinn getrieben haben. Die Droprate in Diablo III ist auch wesentlich höher als bei den Vorgängern, was Grinden und Farme ein wenig einfacher macht. Meiner Meinung nach ist Diablo III eher an Casual-Spieler gerichtet, die gerne nach der Arbeit mal abschalten und sich vor die Konsole setzen. 

Anfangs hatte ich Befürchtungen, dass das Spiel nicht all zu flüssig sein wird oder die Ladezeiten besonder groß sind, jedoch hat Blizzard hier bei der Übertragung des Games von PC auf Switch tolle Arbeit geleistet. Es gibt kaum spürbare Ladezeiten und das Spiel istsuper flüssig. Das tollste an Diablo III für die Switch ist jedoch, dass Diablo III endlich überall und zu jeder Uhrzeit zockbar ist.

Altersfreigabe: USK 16

Genre: Hack and Slay

Einzelspielermodus: Ja

Mehrspielermodus: Ja

Sehr gute Grafik

Tolle Atomosphäre

Eher für Casual-Spieler

Manche Optionen fehlen (i.G.z PC-Version)

Meine Bewertung

Preis-Leistung 100%
Grafik & Ton 100%
Schwierigkeitsgrad 80%
Spielspaß 85%

Pokemon Let's Go Evoli

Man wundert sich erst einmal, was Pokemon Let’s Go überhaupt sein soll. Laut Nintendo ist es kein normaler Titel, wie die ganzen vorherigen Spiele wie z.B Pokom Saphir, Feuerrot usw. sondern eher ein experimenteller Lückenfüller. Ich muss aber sagen, dafür ist das Spiel unglaublich gut geworden. Das Spiel hat für alle was zu bieten, egal ob Neueinsteiger (auch wenn es die bei Pokemon kaum gibt), Hardcore-Spieler und Nostalgiker. Auf Grund der ganzen vorherigen Pokemon Titel gibt es für Neueinsteiger eine Vielzahl von Sachen zu entdecken, denn das Pokemon Universum ist einfach nur riesig. 

Aber auch für die Hardcore-Zocker, die Angst haben, dass es gar nichts neues gibt. Pokemon Let’s Go ist eine Art Pokemon Go, aber für die Konsole. Daher gibt es bei den Pokemons, anders als bei allen anderten Titeln, auch IV’s. Für die Sammler ist dieser Mechanismus einfach der Himmel auf Erden, da es eine Art von „Chaining“ gibt. Das bedeutet, dass die Chance auf ein Pokemon mit perfekten IV’s erhöht wird, wenn man vorher mehrere Pokemons der gleichen Art fängt. Auch die Fangchance von Shinys wird so erhöht.

 Für die Nostalgiker bietet die Welt von Pokemon Let’s Go auch so einiges. Die Welt ist sehr lebendig und überall streunen Pokémon durch die Gegend. Die Modelle der Pokémon sind wunderschön gemacht und im realen Größenverhältnis. Wenn man Pokemon Let’s Go spielt, fühlt man sich direkt zurück in die Kindheit katapultiert.

Altersfreigabe: USK 0

Genre: Rollenspiel

Einzelspielermodus: Ja

Mehrspielermodus: Ja

Neue Art von einem Pokemon Spiel

Neues Chaining System

Super Spiel für Sammler

Keine Kämpfe gegen Wilde Pokemon

Meine Bewertung

Preis-Leistung 100%
Grafik & Ton 84%
Schwierigkeitsgrad 50%
Spielspaß 75%

Fazit

Wie du also sehen kannst lohnt es sich meiner Meinung nach schon allein für diese drei Titel die Nintendo Switch zu kaufen. Ganz klar ist das beste Spiel für die Nintendo Switch, Super Smash Bros Ultimate. Durch die gigantische Charakterauswahl, die tolle Musik und die riesige Anzahl an Stages, macht dieser Smash Titel seinem Namen alle Ehre. Aber auch die beiden anderen vorgestellten Spiele sind nicht ohne. Falls du der Meinung bist, ein ganz anderes Spiel sollte an die Spitze, lass mir gerne einen Kommentar da.

Ähnliche Beiträge
Coole PS4 Spiele ab 12 Jahren
Coole PS4 Spiele ab 12 Jahre

Du bist auf der suche nach den coolsten PS4 Spielen ab 12 Jahren ? Super, dann bist du hier genau richtig. Ich werde dir die besten PS4 Spiele ab 12 Jahre vorstellen – egal aus

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.