Monitor mit
guten Lautsprechern

Falls man einen kleinen Schreibtisch besitzt, hat man oft nicht den Platz um genug Peripherie auf diesem zu platzieren. Denn Lautsprecher nehmen meisten sehr viel Platz weg und mit dieser Art von Monitor kann man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Denn so kann man neben der Arbeit ganz entspannt ohne Kopfhörer über die Lautsprecher hören. 

 

Auf Grund diverser Tests im Internet musste wir leider feststellen, dass die meisten Monitore keine Lautsprecher mehr verbaut haben und so die Suche sich als etwas schwierig gestaltet. Jedoch wollen wir euch genau hierbei helfen und stellen euch verschiedene Monitore mit guten Lautsprechern vor.

Abbildung*
Empfehlung
Acer XF0 (XF270HBbmiiprzx) 69 cm (27 Zoll) TN ZeroFrame Monitor Matt (2xHDMI, DP, USB Hub 3.0, FHD...
Alternative
AOC G2790PX 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (DisplayPort, HDMI, 1ms Reaktionszeit, 1920 x 1080, 144 Hz)...
Preis-Leistungs-Sieger
Acer G6 (G276HLLbmidx) 69 cm (27 Zoll) TN ZeroFrame Monitor Matt (HDMI, VGA, FHD 1920x1080, 1ms GTG,...
Viewsonic VX3276-2K-MHD 80 cm (32 Zoll) Design Monitor (WQHD, HDMI, DP, mDP, Eye-Care, Eco-Mode)...
Acer KG1 (KG241bmiix) 61 cm (24 Zoll) TN Monitor Matt (2xHDMI, VGA, FHD 1920x1080, 1ms GTG, 75Hz,...
BenQ GL2760H 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (Full-HD, Eye-Care, HDMI, VGA, 2ms Reaktionszeit) schwarz,...
Modell*
Acer XF270HB
AOC G2790PX
iiyama G2730HSU-B1
Viewsonic VX3276-2K-MHD
Acer KG1
Acer G6
Bildschirmgröße
68,5 cm (27")
68,6 cm (27")​
68,5 (27")
81,2 cm (32")
60,9 cm (24")​
68,6 cm (27")
Auflösung
1920 x 1080 Pixel
1920 x 1080 Pixel
1920 x 1080 Pixel
2560 x 1440 Pixel
1920 x 1080 Pixel
1920 x 1080 Pixel
Seitenverhältnis
16:9
16:9
16:9
16:9
16:9
16:9
Panel-Art
TN-Panel
TN-Panel
TN-Panel
IPS-Panel
TN-Panel
TN-Panel
Bildwiederholrate
144 Hz
144 Hz
75 Hz
75 Hz
75 Hz
60 Hz
Input-Lag
4 ms
7 ms
15 ms
12 ms
9 ms
10 ms
Reationszeit
1 ms
1 ms
1 ms
4 ms
1 ms
1 ms
Schnittstellenbereiche
HDMI; DisplayPort; USB 3.0; Audio Out
VGA; DVI; HDMI; DisplayPort
HDMI; DisplayPort; VGA
HDMI, DisplayPort
VGA; HDMI; Audio In/Out
HDMI; DVI; D-Sub; 3,5mm Klinke
Besonderheiten
AMD FreeSync; Nvidia G-Sync
AMD FreeSync
AMD FreeSync
-
AMD FreeSync
AMD FreeSync
Produktmaße
64 x 55,8 x 24,5 cm
61,5 x 53,6 x 20 cm
61,3 x 44 x 19,7 cm
71,4 x 50,3 x 23,1 cm
56,7 cm x 43,8 x 23,2 cm
61,4 x 42,5 x 17,9 cm
Gewicht
5,53 Kg
6,46 kg
5,3 kg
6,17 kg
3,75 Kg
4,6 kg
Vorteile / Nachteile


144 HZ

AMD FreeSync

Nvidia G-Sync

guter Kontrast

extrem niedriger Input-Lag



saftige Farben

144 Hz

niedriger Input-Lag​

⛔️ Bild muss bei erster Nutzung ein wenig eingestellt werden



sehr günstig

gute Farben

AMD FreeSync

niedriger Input-Lag​

⛔️ leider nur 75 Hz

N/A
N/A
N/A
Prime-Status
-
Bewertung
Preis
193,44 EUR
252,93 EUR
122,30 EUR
247,60 EUR
101,37 EUR
169,95 EUR
Empfehlung
Abbildung*
Acer XF0 (XF270HBbmiiprzx) 69 cm (27 Zoll) TN ZeroFrame Monitor Matt (2xHDMI, DP, USB Hub 3.0, FHD...
Modell*
Acer XF270HB
Bildschirmgröße
68,5 cm (27")
Auflösung
1920 x 1080 Pixel
Seitenverhältnis
16:9
Panel-Art
TN-Panel
Bildwiederholrate
144 Hz
Input-Lag
4 ms
Reationszeit
1 ms
Schnittstellenbereiche
HDMI; DisplayPort; USB 3.0; Audio Out
Besonderheiten
AMD FreeSync; Nvidia G-Sync
Produktmaße
64 x 55,8 x 24,5 cm
Gewicht
5,53 Kg
Vorteile / Nachteile


144 HZ

AMD FreeSync

Nvidia G-Sync

guter Kontrast

extrem niedriger Input-Lag

Prime-Status
Bewertung
Preis
193,44 EUR
Alternative
Abbildung*
AOC G2790PX 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (DisplayPort, HDMI, 1ms Reaktionszeit, 1920 x 1080, 144 Hz)...
Modell*
AOC G2790PX
Bildschirmgröße
68,6 cm (27")​
Auflösung
1920 x 1080 Pixel
Seitenverhältnis
16:9
Panel-Art
TN-Panel
Bildwiederholrate
144 Hz
Input-Lag
7 ms
Reationszeit
1 ms
Schnittstellenbereiche
VGA; DVI; HDMI; DisplayPort
Besonderheiten
AMD FreeSync
Produktmaße
61,5 x 53,6 x 20 cm
Gewicht
6,46 kg
Vorteile / Nachteile


saftige Farben

144 Hz

niedriger Input-Lag​

⛔️ Bild muss bei erster Nutzung ein wenig eingestellt werden

Prime-Status
Bewertung
Preis
252,93 EUR
Preis-Leistungs-Sieger
Abbildung*
Acer G6 (G276HLLbmidx) 69 cm (27 Zoll) TN ZeroFrame Monitor Matt (HDMI, VGA, FHD 1920x1080, 1ms GTG,...
Modell*
iiyama G2730HSU-B1
Bildschirmgröße
68,5 (27")
Auflösung
1920 x 1080 Pixel
Seitenverhältnis
16:9
Panel-Art
TN-Panel
Bildwiederholrate
75 Hz
Input-Lag
15 ms
Reationszeit
1 ms
Schnittstellenbereiche
HDMI; DisplayPort; VGA
Besonderheiten
AMD FreeSync
Produktmaße
61,3 x 44 x 19,7 cm
Gewicht
5,3 kg
Vorteile / Nachteile


sehr günstig

gute Farben

AMD FreeSync

niedriger Input-Lag​

⛔️ leider nur 75 Hz

Prime-Status
Bewertung
Preis
122,30 EUR
Abbildung*
Viewsonic VX3276-2K-MHD 80 cm (32 Zoll) Design Monitor (WQHD, HDMI, DP, mDP, Eye-Care, Eco-Mode)...
Modell*
Viewsonic VX3276-2K-MHD
Bildschirmgröße
81,2 cm (32")
Auflösung
2560 x 1440 Pixel
Seitenverhältnis
16:9
Panel-Art
IPS-Panel
Bildwiederholrate
75 Hz
Input-Lag
12 ms
Reationszeit
4 ms
Schnittstellenbereiche
HDMI, DisplayPort
Besonderheiten
-
Produktmaße
71,4 x 50,3 x 23,1 cm
Gewicht
6,17 kg
Vorteile / Nachteile
N/A
Prime-Status
Bewertung
Preis
247,60 EUR
Abbildung*
Acer KG1 (KG241bmiix) 61 cm (24 Zoll) TN Monitor Matt (2xHDMI, VGA, FHD 1920x1080, 1ms GTG, 75Hz,...
Modell*
Acer KG1
Bildschirmgröße
60,9 cm (24")​
Auflösung
1920 x 1080 Pixel
Seitenverhältnis
16:9
Panel-Art
TN-Panel
Bildwiederholrate
75 Hz
Input-Lag
9 ms
Reationszeit
1 ms
Schnittstellenbereiche
VGA; HDMI; Audio In/Out
Besonderheiten
AMD FreeSync
Produktmaße
56,7 cm x 43,8 x 23,2 cm
Gewicht
3,75 Kg
Vorteile / Nachteile
N/A
Prime-Status
Bewertung
Preis
101,37 EUR
Abbildung*
BenQ GL2760H 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (Full-HD, Eye-Care, HDMI, VGA, 2ms Reaktionszeit) schwarz,...
Modell*
Acer G6
Bildschirmgröße
68,6 cm (27")
Auflösung
1920 x 1080 Pixel
Seitenverhältnis
16:9
Panel-Art
TN-Panel
Bildwiederholrate
60 Hz
Input-Lag
10 ms
Reationszeit
1 ms
Schnittstellenbereiche
HDMI; DVI; D-Sub; 3,5mm Klinke
Besonderheiten
AMD FreeSync
Produktmaße
61,4 x 42,5 x 17,9 cm
Gewicht
4,6 kg
Vorteile / Nachteile
N/A
Prime-Status
-
Bewertung
Preis
169,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Worauf muss man beim Kauf eines Monitors mit guten Lautsprechern achten ?

Natürlich sollte trotz der Lautsprecher die Darstellung im Vordergrund stehen. Deswegen sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass der Monitor mindestens eine Full-HD Auflösung (1920 x 1080 Pixel) besitzt. Aber auch die Bildwiederholungsrate, auch Frequenz gennant, spielt eine Rolle. Wir empfehlen hier zu einem Gerät mit mindestens 70 Hertz. Falls man den Monitor zum Zocken verwendet sollte man sogar zu 120 oder 144 Hz greifen

Eigentlich spielt die Reaktionszeit keine große Rolle mehr, da mittlerweile jeder Monitor eine sehr geringe Reaktionszeit hat. Möchte man aber den Monitor für Games nutzen, sollte man speziell bei Ego-Shootern auf den Input-Lag achten. Besonders schnelle Modelle, besitzen einen Input-Lag von weniger als 15 ms.

Damit auch gewährleistet werden kann, dass der Monitor ab eure Grafikkarte angeschlossen werden kann, sollte man sich einen Monitor mit HDMI oder DisplayPort Anschluss kaufen. Anschlüssen wie VGA und DVI sind eher veraltet.

Die besten Monitore mit guten Lautsprechern

Acer XF270HB

Angebot
Acer XF0 (XF270HBbmiiprzx) 69 cm (27 Zoll) TN ZeroFrame Monitor Matt (2xHDMI, DP, USB Hub 3.0, FHD...
781 Bewertungen
Acer XF0 (XF270HBbmiiprzx) 69 cm (27 Zoll) TN ZeroFrame Monitor Matt (2xHDMI, DP, USB Hub 3.0, FHD...
  • Highlights: 16:9 Gaming Monitor mit...
  • G-Sync Kompatibel sind Freesync...
  • Mit einer Bildwiederholrate von bis zu...
  • Die Reaktionszeit von 1ms (G2G)...
  • Dank der ergonomischen Eigenschaften ist...

Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Acer Predator Z650 ist meine absolute Empfehlung unter den Beamern zum Zocken, da er genau für diesen Bereich entwickelt wurde. Eigentlich kennt man den Namen „Predator“ nur von Gaming Monitoren, jedoch dachte sich Acer, dass auch einen Schritt Richtung Projektoren zum Zocken wagen könnten. 

 

Der Acer XF270HB ist nicht nur ein Monitor mit guten Lautsprechern, sondern lässt auch jeden Gamer schwärmen. Er besitzt eine Bildschirmdiagonale von 68,5 cm (27″) und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, was Full-HD entspricht.

 

Ein absolutes Highlight sind die trotz des verbauten TN-Panels, satten Farben und die 144 Hz. Besonders Ego-Shooter Fans wird die hohe Bildwiederholungsrate gefallen. Ebenso ist der Monitor neben AMD FreeSync auch Nvidia G-Sync kompatibel.

 

Die Reaktionszeit liegt wie bei allen anderen Monitoren mit TN-Paneln bei 1 ms. Jedoch besitzt der Monitor mit guten Lautsprechern auch einen extrem niedrigen Input-Lag. Der Input-Lag liegt bei 4 ms und ist somit einer der niedrigsten Input-Lags der je gemessen wurde.

Bildschirmgröße: 68,5 cm (27″)

Auflösung: 1920 x 1080 Pixel

Seitenverhältnis: 16:9

Panel-Art: TN-Panel

Bildwiederholungsrate: 144 Hz

Input-Lag: 4 ms

Reaktionszeit: 1 ms

Schnittstellenbereiche: HDMI; DisplayPort; USB 3.0; Audio Out

Besonderheiten: AMD FreeSync; Nvidia G-Sync

Produktabmessungen: 64 x 55,8 x 24,5 cm

Gewicht: 5,53 kg

✅ 144 HZ

✅ AMD FreeSync

✅ Nvidia G-Sync

✅ guter Kontrast

✅ extrem niedriger Input-Lag

Meine Bewertung

Preis-Leistung 80%
Bildqualität 100%
Farbwiedergabe 100%
Bildwiederholungsrate 100%

AOC G2790PX

Angebot
AOC G2790PX 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (DisplayPort, HDMI, 1ms Reaktionszeit, 1920 x 1080, 144 Hz)...
  • AMD FreeSync 144 Hz: ideal für die...
  • TN Panel, Full HD, 1920 x 1080 Pixel,...
  • Low Blue Light Technologie,...
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf...
  • Lieferumfang: AOC G2790PX 68,6 cm (27...

Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Im Großen und Ganzen entscheidet sich der AOC G2790PX kaum vom Acer XF270HB. Er besitzt ebenso 27 Zoll und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. 

 

Auch ist ein schnelles TN-Panel verbaut und die Frequenz des Monitors beträgt 144 Hz. Leider ist der Input-Lag, mit 7 ms ein wenig schlechter. 

 

Falls man eine AMD Grafikkarte benutzt, ist der Monitor jedoch ein richtiger Schnapper da er über AMD FreeSync verfügt vor allem durch seine originalgetreuen Farben heraus sticht.

Bildschirmgröße: 68,6 cm (27″)

Auflösung: 1920 x 1080 Pixel

Seitenverhältnis: 16:9

Panel-Art: TN-Panel

Bildwiederholungsrate: 144 Hz

Input-Lag: 7 ms

Reaktionszeit: 1 ms

Schnittstellenbereiche: VGA; DVI; HDMI; DisplayPort

Besonderheiten: AMD FreeSync

Produktabmessungen: 61,5 x 53,6 x 20 cm

Gewicht: 6,46 kg

✅ saftige Farben

✅ 144 Hz

✅ niedriger Input-Lag​

⛔️ Bild muss bei erster Nutzung ein wenig eingestellt werden

Meine Bewertung

Preis-Leistung 70%
Bildqualität 100%
Farbwiedergabe 85%
Bildwiederholungsrate 100%

iiyama G2730HSU-B1

Angebot
iiyama G-MASTER Black Hawk G2730HSU-B1 68,58 cm (27 Zoll) Gaming Monitor (VGA, HDMI, DisplayPort,...
  • PHYSIKALISCHE AUFLÖSUNG Full HD 1080p,...
  • Die AMD FreeSync Technologie macht...
  • Die schnelle Reaktionszeit ist der...
  • SIGNALEINGANG HDMI, DisplayPort, VGA

Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit dem iiyami G2730HSU-B1 haben wir ein echtes Schnäppchen entdeckt. Der Monitor kostet aktuell nur rund 170 Euro und bietet neben seinen 27 Zoll eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. 

 

Normalerweise verfügen Monitore mit guten Lautsprechern in dieser Preisklasse nur über ein TN-Panel mit einer Bildwiederholungsrate von 60 Hz. Jedoch verfügt der Monitor von iiyami über 75 Hz. Ebenso ist er mit AMD FreeSync kompatibel, was wirklich nicht die Norm bei einem Preis von ca. 170 Euro ist.

 

Auch hat der Monitor ein sehr schönes Design. Die Reaktionszeit liegt wie bei allen anderen Monitoren mit TN-Paneln natürlich bei 1ms, aber auch beim Input-Lag schneidet der Monitor gut ab. Der Input-Lag beträgt 15 ms.

Bildschirmgröße: 68,5 cm (27″)

Auflösung: 1920 x 1080 Pixel

Seitenverhältnis: 16:9

Panel-Art: TN-Panel

Bildwiederholungsrate: 75 Hz

Input-Lag: 15 ms

Reaktionszeit: 1 ms

Schnittstellenbereiche: HDMI; DisplayPort; VGA

Besonderheiten: AMD FreeSync

Produktabmessungen: 61,3 x 44 x 19,7 cm

Gewicht: 5,3 kg

✅ sehr günstig

✅ gute Farben

✅ AMD FreeSync

✅ niedriger Input-Lag​

⛔️ leider nur 75 Hz

Meine Bewertung

Preis-Leistung 100%
Bildqualität 95%
Farbwiedergabe 100%
Bildwiederholungsrate 60%

Viewsonic VX3276-2K-MHD

Angebot
Viewsonic VX3276-2K-MHD 80 cm (32 Zoll) Design Monitor (WQHD, HDMI, DP, mDP, Eye-Care, Eco-Mode)...
  • WQHD IPS-Panel für sattere Farben und...
  • Auflösung: 2560 x 1440 Pixel (WQHD)
  • Edge-3-Edge-Design: Eine ultradünne...
  • Integrierte Lautsprecher, HDMI und...
  • Lieferumfang: ViewSonic VX3276-2K-MHD...

Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Acer KG1

Angebot
Acer KG1 (KG241bmiix) 61 cm (24 Zoll) TN Monitor Matt (2xHDMI, VGA, FHD 1920x1080, 1ms GTG, 75Hz,...
701 Bewertungen
Acer KG1 (KG241bmiix) 61 cm (24 Zoll) TN Monitor Matt (2xHDMI, VGA, FHD 1920x1080, 1ms GTG, 75Hz,...
  • Highlights: 16:9 Office Monitor mit...
  • AMD Freesync sorgt dafür, dass die...
  • Die Reaktionszeit von 1ms (G2G)...
  • Die integrierten Lautsprecher bringen...
  • In Kombination mit dem Acer Display...

Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Acer G6

Angebot
Acer G6 (G276HLLbmidx) 69 cm (27 Zoll) TN ZeroFrame Monitor Matt (HDMI, VGA, FHD 1920x1080, 1ms GTG,...
  • Highlights: 16:9 Office Monitor mit...
  • Die Reaktionszeit von 1ms (G2G)...
  • Zero-Frame-Monitore zeichnen sich durch...
  • Die integrierten Lautsprecher bringen...

Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bieten Bild und Ton aus einem Gerät eine platzsparende Lösung?

Natürlich brauch jeder, der am Comuter arbeiten oder spielen möchte, einen Bildschirm. Ein Bildschirm wird benötigt um die Inhalte auf des PC’s darzustellen.

 

Möchte man zusätzlich ein Tonwiedergabe haben um beispielsweise Musik zu hören oder Youtube Videos anzuschauen, benötigt man Lautsprecher. Diese sind jedoch nur sehr selten im Monitoren integriert.

 

Jedoch kombiniert ein Monitor mit guten Lautsprechern beides und macht es möglich die Inhalte des Computers darzustellen und auch hörbar zu machen. Besonders viel Sinn macht ein Monitor mit guten Lautsprechern, wenn man auf seinem Schreibtisch keinen Platz für zusätzliche Boxen hat. Natürlich muss man aber dabei auf die Tonqualität der verbauten Lautsprecher achten. 

 

Ebenfalls gibt es Monitoren, welche einen 3,5 mm Klinkenstecker besitzen, an welchem man Kopfhörer anschließen kann. Wir empfinden dies jedoch für überflüssig, da jeder PC und auch jeder Laptop über mindestens einen 3,5 mm Klinkenstecker verfügt.

Welche Arten von Monitoren gibt es ?

Allgemein gibt es für Monitore mit guten Lautsprechern drei verschieden Kategorien. Diese sind: Gaming Monitore, Monitore für Bildbearbeitung und klassische Office-Monitore.

Gaming Monitor

gaming monitor unter 100 €

Gaming Monitore sind perfekt geeignet für Videospiele. Sie bieten eine niedrige Reaktionszeit und einen niedrigen Input-Lag. Ebenso sind sie oft mit AMD FreeSync und Nvidia G-Sync ausgestattet. Sie verfügen zudem über eine hohe Bildwiederholungsrate.

 

Vor- und Nachteile:

✅ niedriger Input-Lag

✅ hoher Bildwiederholungsrate

✅ Lautsprecher klingen meist sehr gut

⛔️ relativ teuer

Monitor für Bildbearbeitung

Monitor für Bildbearbeitung bis 300 Euro

Ein Monitor für Bildbearbeitung ist besonders für Designer geeignet. Er bietet eine sehr realitätsgetreue Farbdarstellung und eine gute Farbabdeckung im sRGB und Adobe RGB Bereich. Ebenso verfügt er durch sein IPS-Panel über eine hohe Blickwinkelstabilität und gute Schwarzwerte.

 

Vor- und Nachteile:

✅ realtitätsgetreue Farbwiedergabe

✅ sehr hohe Auflösung

⛔️ sehr hoher Input-Lag

⛔️ sehr teuer

Office-Monitor

Office Monitor

Office Monitore sind für normale Büroarbeiten gedacht. Ebenso verfügen sie oft über eine Technologie die sich Eye-Care nennt. Hierbei wird das Blaulicht des Monitors herausgefiltert um die Augen zu schonen.

 

Vor- und Nachteile:

✅ relativ günstig

⛔️ schlechte Ausstattung

⛔️ oft niedrige Auflösung

⛔️ Lautsprecher haben schlechten Klang

Worauf muss ich bei der Auflösung achten?

Zuerst möchten wir euch erklären, was eigentlich die Auflösung aussagt. Die Auflsöung steht für die auf der kompletten Fläche des Monitors dargestellten Pixel. Besitzt ein Monitor mit guten Lautsprechern also eine Full HD- Auflösung entspricht das 1920 x 1080 Pixel. Das sind 1920 Bildpunkte Horizontal und 1080 Bildpunkte Vertikal, die der Monitor darstellt.

 

Je höher also die Auflösung ist (beispielsweise hat eine 4K Auflösung das doppelte an Bildpunkten) desto detailreicher ist die Anzeige. Besonders bei der Bearbeitung von Bildern oder Videos ist daher eine hohe Auflösung sehr wichtig, da auf der gleichen Fläche doppelt so viele Pixel dargestellt werden können. 

 

Bei einem Office Monitor reicht aber auch eine Full HD oder sogar HD Auflösung (1280 x 720 Pixel) aus, da es bei der Bearbeitung von Dokumenten nicht wirklich auf die Anzahl der Bildpunkte bzw. auf eine detailreiche Darstellung ankommt.

 

Falls der Monitor mit guten Lautsprechern zum Zocken verwendet werden soll, empfehlen wir die Auflösung abhängig von der Größe des Monitors und von der Grafikkarte zu machen. Ein Monitor der größer als 27 Zoll ist sollte mindestens eine WQHD wenn nicht sogar eine 4K Auflösung haben, da es ähnlich wie bei der Bildbearbeitung auf eine detailreiche Darstellung ankommt.

Was genau gibt die Frequenz des Monitors an?

Die Frequenz auch Bildwiederholungsrate genannt, wird in Hertz gemessen und gibt an, wie oft sich ein Bild pro Sekunde neu aufbaut. Je häufiger sich das Bild neu aufbaut, desto weniger flimmert es.

 

Aus diesem Grund empfehlen wir besonders bei schnellen Video-Spielen wie beispielsweise Ego-Shootern mindestens einen Monitor mit 120 oder sogar 144 Hz. Jedoch sollte beachtet werden, dass es rein gar nichts bringt, wenn die verwendete Grafikkarte veraltet ist und das Spiel mit wenigen FPS (Bilder pro Sekunde).

 

Verwendet man also einen Monitor mit 144 Hz sollte das Spiel auch mit mindestens 144 FPS ausgegeben werden.

Ist die Reaktionszeit des Monitors wichtig?

Der Mythos, besagt das ein Monitor mit niedriger Reaktionszeit besonders gut ist. Jedoch besitzt jeder Monitor mit TN-Panel heutzutage eine Reaktionszeit von 1 ms und sogar langsame IPS-Panel, welche übrigens eine bessere Farbtiefe aufweisen, besitzen mittlerweile eine Reaktionszeit von unter 10 Sekunden.

 

Deshalb ist es nicht wirklich wichtig, welche Reaktionszeit der Monitor besitzt, da diese eh heutzutage sehr niedrig ausfällt.

Spielen Helligkeit und Kontrast eine Rolle?

Natürlich spielen auch Heilligkeit und Kontrast eine sehr wichtige Rolle. Unser Tipp: Versucht einen Monitor mit hohen Helligkeits- und Kontrastwerten zu kaufen um ein besonders klares und kontraststarkes Bild zu bekommen.

 

Monitore mit guten Lautsprecher  sollten ab einer Größe von 24 Zoll einen Helligkeitswert von 250 cd/m² und einen Kontrastwert von 1000 : 1 haben.

Können Monitorlautsprecher große Boxen ersetzen?

Wir möchten ganz ehrlich mit euch sein. Natürlich kann ein Monitor mit guten Lautsprechern keine großen Boxen ersetzen. Sie können ihnen klanglich nicht mal ansatzweise das Wasser reichen. Falls man aber hauptsächlich neben der Arbeit Musik hören möchte bzw. einfach nur Videos schaut, reichen sie vollkommen aus.

 

Leider kann die Qualität der Lautsprecher, welche in Monitoren verbaut sind, nur in der Praxis getestet werden, da die Hersteller selten Angaben über die verbauten Lautsprecher geben. Die von uns ausgewählten Monitore sind jedoch klanglich wirklich sehr gut dabei.

 

Normalerweise verbaut jeder Hersteller zwei Lautsprecher für den Stereoklang. Die Leistung dieser beträgt im Normalfall 2 x 2 Watt. Natürlich gibt es aber auch Modelle mit einer höheren Gesamtleistung. Einfach gesagt: Je höher die Leistung desto höher die Gesamtlautstärke.

Welche Anschlüsse sind die besten?

Zu guter Letzt muss man nur noch klären welche Anschlüsse am besten sind, bzw. welche Anschlüsse man benötigt. Wir empfehlen den Monitor durch ein HDMI oder DisplayPort Kabel mit dem PC zu verbinden. Beide Techniken besitzen eine große Übertragungsrate und gewährleisten dadurch hohe Bildwiederhlungsraten und hohe Auflösungen.

 

Alternative Anschlüssen sind DVI und VGA, welche jedoch schon ein wenig veraltet ist. VGA bietet beispielsweise nur maximal eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und 75 Hz, was nicht wirklich für Gamer geeignet ist.

 

DVI unterstützt WQHD, aber auch nur 75 Hz. WQHD entspricht 2560 x 1600 Pixel.

Fazit

Wir sind also zu dem Entschluss gekommen, das Monitore mit guten Lautsprechern keine großen Boxen ersetzen können, jedoch vor allem für den heimischen Gebrauch um neben der Arbeit Musik zu hören oder einfach nur Youtube Videos zu schauen, alle mal ausreichen. 

 

Am besten geeignet für einen Monitor mit guten Lautsprechern, sind Gaming-Monitore, da diese mit die best verbautesten Lautsprechern haben und auch Qualitativ sehr hochwertig sind.

Ähnliche Beiträge
AOC Agon AG241QG Test
AOC Agon AG241QG Test

AOC Agon AG241QG Test Wenn ihr mit eurem PC Spiele spielen wollt, gibt es in Bezug auf den Monitor ein entscheidendes Merkmal auf das ihr achten müsst: Die Hertz-Zahl. Günstige Monitore haben oft eine geringe

Weiterlesen »
Samsung C32F391 Test
Samsung C32F391 Test

Samsung C32F391 Test Hier geht es um den Samsung C32F391 Test vom 32-Zoll-Monitor. Samsung war schon immer ein Pionier bei TV-Geräten. Jedes von ihnen produzierte Panel – Innovation, lassen Sie dies für Ihre Interpretation synchronisieren.

Weiterlesen »
HP_Omen_27_Test
HP Omen 27 Test

HP Omen 27 Test Der OMEN by HP 27 ist ein Gaming-Monitor der Spitzenklasse. Im HP Omen 27 Test überzeugt der Bildschirm durch eine rasante Bildwiederholungsrate von ganzen 165 Hz, was ihn zu einem der

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.