Was braucht ein guter Gaming PC?​

In der heutigen Zeit versuchen die Spieleentwickler immer imposantere Spiele mit einer hohen Grafik zu entwickeln. Dabei kommen viele PC mit der Grafik und der Leistung an Ihre Grenzen. Man sollte deshalb als leidenschaftlicher Gamer früh auf ein Gaming-PC umstellen. Diese PCs haben gegenüber Standard-PC eine hohe Rechen-/und Grafikleistung und sind für das Gaming konzipiert. Jedoch weiß man oft nicht was ein guter Gaming-PC alles an Komponenten braucht. Im folgendem stellen werden Sie ein Überblick erhalten was ein guter Gaming-PC alles ausmacht und was Sie dazu brauchen, um Spiele flüssig spielen zu können.

Was braucht ein guter Gaming PC?

Am oberen Ende ist es sehr einfach zu erkennen, wann ein Computer für Spiele gedacht ist. Wenn Sie zwei Titan X in einer SLI-Konfiguration haben, die Sie von einer Fensterseite aus anstarren, ist es ziemlich offensichtlich, dass Sie ein Spielesystem suchen. Am unteren Ende kann es jedoch etwas unübersichtlicher sein, wenn ein gewöhnlicher Desktop die Barriere in einem Gaming-PC durchbricht. Die Teile, die zum Aufbau eines Spielecomputers benötigt werden, entsprechen weitgehend denen, die ein Gaming PC braucht.

  • Hauptplatine
  • Prozessor (CPU)
  • Speicher (RAM)
  • Speicherlaufwerk (Festplatte oder SSD)
  • Grafikkarte (GPU)
  • Netzteil
  • Kühlung

Sogar einfache Geschäfts- oder Heimcomputer werden all diese Teile haben. Mit Ausnahme der Grafikkarte verwenden möglicherweise viele Computer die integrierte Videoverarbeitung anstelle einer separaten Grafikkarte, aber selbst dann haben andere Computer eine, wenn sie beispielsweise mehrere Bildschirme ansteuern müssen. 

 

Jedoch stellt sich die Frage, was der Unterschied zwischen diesen beiden Arten an PCs ist? Es ist nicht verwunderlich, dass die Leistung der Komponenten die beiden PC-Typen voneinander trennt. Dies ist definitiv eine Grauzone, da High-End-Desktops in der Lage sein werden, Spiele zu spielen, und die gleichen Spezifikationen wie ein guter billiger Gaming-PC aufweisen könnten. 

 

Ein maximaler PC mit den besten der besten Komponenten verfügt möglicherweise über Teile, die normalerweise in einer Workstation vorhanden sind. Wenn Sie sich die technischen Daten eines Computers ansehen, um festzustellen, ob er die neuesten Spiele spielen kann, müssen Sie vier Faktoren berücksichtigen, die die Leistungsfähigkeit eines Systems beeinträchtigen oder beeinträchtigen.

Der Prozessor

Ihre Zentraleinheit oder CPU wird häufig als Gehirn des Computers bezeichnet. Hiermit wird gesteuert, wie viele Aufgaben Ihr Computer gleichzeitig ausführen kann und wie schnell er diese Aufgaben ausführen kann.

 

Es gibt zwar viele Spezifikationen, mit denen Sie Zentraleinheiten vergleichen können, aber für Ihren ersten Build ist es in Ordnung, eine zu finden, die etwas billiger ist, aber die Arbeit erledigt. Fragen Sie Freunde, welche Prozessoren sie haben und wie sie sie mögen. Informieren Sie sich über ihre Empfehlungen und wählen Sie die aus, die Ihnen am besten erscheint. Die neuesten Intel i9 Prozessoren garantieren eine hohe Rechenleistung und die Spielbarkeit von hoch komplexen Spielen garantiert.

Angebot
Intel Core i9-9900K Prozessor (16M Cache, bis zu 5,00 GHz)
  • 5.00 GHz
  • 8 Kerne/ 8 Threads
  • 16 MB Intel Cache

Letzte Aktualisierung am 3.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Motherboard

Auf dem Motherboard befinden sich die verschiedenen Komponenten Ihres Gaming-PCs. Wie eine Mutter aus Fleisch und Blut nimmt sie die einzelnen Teile, setzt sie an ihren richtigen Stellen ab und hilft ihnen, sich gut miteinander zu benehmen.

 

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um über die anderen Mitglieder Ihrer PC-Familie nachzudenken – wie die Grafikkarte, den Speicher und andere Komponenten, die Sie verwenden möchten -, um ein Motherboard auszuwählen, auf dem sie untergebracht sind.
Die ASUS ROG Serie ist extra für das Gaming gemacht und kann mit einer hohen Performance punkten.

ASUS ROG Strix Z390-F Gaming Mainboard Sockel 1151 (ATX, Intel Z390, DDR4-Speicher, duale M.2...
  • LGA1151-Sockel für...
  • Synchronisiere die LED-Beleuchtung mit...
  • Integrierter M.2-Kühler, Stecker für...
  • 5-Fach-Optimierung: Die automatisierte,...
  • Lieferumfang: Asus ROG Strix Z390-F...

Letzte Aktualisierung am 3.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Arbeitsspeicher

Sie benötigen mindestens 4 GB RAM für Ihren Computer. Alles andere als das und viele Spiele laufen nicht. Als Obergrenze stimmen die meisten Online-Enthusiasten darin überein, dass 16 GB RAM mehr als genug für Ihre Spieleanforderungen sind.

 

Lesen Sie die technischen Daten des Mainboards, um festzustellen, wie viele RAM-Sticks Sie benötigen und welche Geschwindigkeiten und Typen verfügbar sind.

 

Es gibt viele Hersteller, die sehr gute Arbeitsspeicher auf dem Markt haben, darunter zählt Corsair oder G.E.I.L

Corsair Vengeance RGB PRO 16GB (2x8GB) DDR4 3200MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED-Beleuchtung...
  • Für Spitzenleistung auf den Intel- und...
  • Mit der Corsair iCUE-Software...
  • Kommt ohne zusätzliche Kabel und...
  • Vengeance RGB pro wird unterstützt von...
  • Eine speziell entwickelte Platine...

Letzte Aktualisierung am 3.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Grafikkarte

Die vielleicht wichtigste Komponente für ein Gaming PC ist die Grafikkarte. Die Grafikverarbeitungseinheit, auch als GPU, Grafikkarte oder Grafikkarte bezeichnet, ist eine ziemlich auffällige Komponente. Es sieht nicht nur cool aus, sondern lässt Ihre Spiele auch fotorealistisch erscheinen, ohne den Computer zum Absturz zu bringen oder das Gameplay zu verlangsamen.

 

Es gibt Websites, die Grafikkarten einem Stresstest unterziehen und Bewertungen veröffentlichen, die auf Mängel in Bezug auf Ästhetik und Ausführung hinweisen. Das Lesen dieser Informationen ist eine gute Möglichkeit, herauszufinden, welche Karte Sie kaufen müssen.

 

Die vielleicht leistungsstärkste Grafikkarte auf dem Markt ist die Nvidia GTX 1080 Ti, die bisher in allen Test und Benchmarks, die besten Punkte herausholen konnte. Mit dieser Grafikkarte können Sie sicher gehen, dass Sie die nächsten Spiele, die in den kommenden Jahren herauskommen, alle flüssig spielen können.

Gigabyte GeForce GTX 1070 Ti Aorus 8G, 8192 MB GDDR5
  • PCIE 3.0 / 8GB GDDR5 256bit / 1683MHz /...

Letzte Aktualisierung am 3.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die wichtigsten Fragen zu: Was braucht ein guter Gaming PC geht?

Wie lange dauert es, einen Gaming PC zu bauen?

Es sollte ungefähr 2 bis 3 Stunden dauern, bis der erste Hersteller einen funktionierenden Gaming-PC erstellt hat.

 

Wenn Sie jedoch Erfahrung in der Vergangenheit haben oder sich die Zeit nehmen, Foren zu lesen und sich Videos online anzuschauen, sollte dies nicht allzu lange dauern. Tatsächlich sollte es nie länger als eine Stunde dauern, besonders wenn Sie einen erfahrenen Freund haben, der Ihnen hilft.

Wie viel kostet es, einen Gaming PC zu bauen?

Ein Gaming-Desktop-Computer kann so billig wie 300 Euro oder so teuer wie über 2500 Euro sein. Und es ist im Wesentlichen in drei Kategorien unterteilt:

  • Einstiegspreis: 300 - 600 Euro
  • Mittelklasse: 700 bis 1000 Euro
  • High-End: 1500 - 2000 Euro

Fazit

Letztlich kommt es auf die Bedürfnisse des Gamers an, um die Frage zu beantworten „Was braucht ein guter Gaming PC?“.

 

Man sollte im Voraus wissen, was für Games man spielen möchten und sich auch ein bisschen an die Zukunft der Spielewelt orientieren. Wenn man ein Gamer PC konfiguriert und zusammenstellt, dann sollte es auch die Games der kommenden 6-9 Jahre flüssig spielbar machen.

Ähnliche Beiträge
Cooler Gamer Name

Cooler Gamer Name Jeder Gamer stand schon einmal vor diesem Problem: Man startet ein neues Spiel wie z.B Counterstrike, Fortnite oder World of Warcraft, jedoch hat man keine Ahnung wie man seinen Charakter bzw. Account

Weiterlesen »
VR-Gaming und Cyber-Security
VR-Gaming und Cyber-Security

VR-Gaming und Cyber-Security VR-Gaming und Cyber-Security: Gibt es Gefahren, über die man als Spieler Bescheid wissen sollte? Da Virtual Reality Anwendungen geradezu boomen, stellen sich viele die Frage: „Können in der virtuellen Welt auch echte Gefahren

Weiterlesen »
wardriving
Wardriving

Wardriving In diesem Artikel erkläre ich dir den Begriff Wardriving. Der Begriff Wardriving kommt in den letzten Monaten immer wieder öfters in Medien vor, leider sind die Erklärungen meistens nur sehr schwer zu verstehen. Deswegen

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.